SELBSTERFAHRUNG

 

Im Gegensatz zum Coaching ist Selbterfahrung nicht-anlassbezogenes Lernen. Im Coaching wird ein aktuelles Thema bzw. Problem bearbeitet, in der Selbsterfahrung lernt man sich selbst kennen und reflektiert die eigenen Handlungen und das eigene Erleben.

Wozu soll das gut sein?


Hauptsächlich benötigen PsychotherapeutInnen bzw. Lebens- und SozialberaterInnen während und nach der Ausbildung eine gewisse Anzahl an Selbsterfahrungsstunden, um in sich selbst sicher zu werden und damit anderen Menschen besser helfen zu können. 

Wie beim Coaching und in der Supervision kann dies in Gruppen oder einzeln erfolgen. Beides bieten wir an. 
Die Preise für die Einzelselbsterfahrung entnehmen Sie bitte hier...
Wenn Sie an Gruppenselbsterfahrung interessiert sind, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! Sie uns bitte 

Wir sind ausbildungsberechtigte (gemäß Lebensberater-Verordnung) Lebens- und SozialberaterInnen. Unsere Gruppen- und Einzelselbsterfahrungen werden deshalb bei der Einreichung zum/zur Lebens- und Sozialberater/-in anerkannt!

 

Dauer der Sitzungen: 60 Minuten
Ort: Institut AHA Erebnisse®, Hoßplatz 11, 1210 Wien
Investition: Privatpersonen - € 55,00 inkl. 20 % UST (10er Block € 500,00 inkl. USt, Organisationen nach Vereinbarung

Sie wünschen mehr Informationen? Dann kontaktieren Sie uns.
Sie wollen einen Termin buchen? Dann klicken Sie hier Online Terminbuchung