EINZELCOACHING
Wie schon in der Hauptseite erwähnt, dient Einzelcoaching dazu, ein eventuell problembehaftetes Thema zu bearbeiten oder zu lösen. Natürlich kann Einzelcoaching auch zur Selbstreflexion dienen. Deshalb versteht man unter Coaching auch anlassbezogene Begleitung. Dies kann in der Gruppe, aber auch im Einzelgespräch erfolgen.


Themen im Einzelcoaching können u.a. sein:

  • berufliche Neuorientierung bzw. Veränderung
  • Trennung/Scheidung
  • Stress jeglicher Art
  • Erziehungsprobleme
  • persönliche Krisen
  • Umgang mit Geld
  • Beziehungsthemen
  • Selbstwert
  • Konflikte
  • etc.

In einem kostenlosen und unverbindlichen Vorgespräch klären wir die Rahmenbedingungen ab und lernen uns kennen. Gerne können wir dann im nächsten Schritt einen oder mehrere Termine vereinbaren.
Eine Sitzung dauert ca. 60 Minuten. Eine Preisübersicht finden Sie hier...

Wir sind sehr auf Qualität bedacht, deshalb bitten wir Sie, unten stehende Anmerkung zu lesen. 

Sie wünschen mehr Informationen? Dann kontaktieren Sie uns.

Sie wollen mit uns einen Termin vereinbaren? Dann klicken Sie hier Online Terminbuchung

 

Anmerkung:
Das Coaching ist keine Psychotherapie und ersetzt eine solche auch nicht. Coaching fällt in den Tätigkeitsbereich der Lebens- und Sozialberatung. Zur Durchführung von Coachings ist eine Ausbildung UND ein Gewerbeschein zum Lebens- und Sozialberater erforderlich. Coaching bezieht sich auf die Beratung von gesunden Personen. Krankheitswertige Störungen fallen nicht in den Tätigkeitsbereich der Lebens- und Sozialberatung und obliegt deshalb ausschließlich GesundheitspsychologInnen, PsychotherapeutInnen, klinischen PsychologInnen etc. Wir halten hiermit ausdrücklich fest, dass unser Coaching lediglich Beratung und keine Behandlung oder Therapie darstellt.